Erprobung Wissenstest

 

Am 17. November 2018 zeigten einige junge Kameradinnen und Kameraden, was sie schon alles über die Feuerwehr wissen. Diese Erprobung dient als "Vortest" für das jeweilige Leistungsabzeichen in Bronze, Silber oder Gold.

 

Einige Jugendliche bekamen neue Dienstgrade, welche von HBI Alfred Hoser (FF Mitterkirchen), HBI Alexander Koppler (FF Langacker) und BI Brigitte Greisinger (FF Hütting) überreicht wurden.

 

Unserem Kameraden Stadlbauer Karl durften wir zu seinem 80. Geburtstag gratulieren. Wir wünschen dir, lieber Karl, viele weitere schöne Jahre.

 

Foto v.l.n.r.:

HBI Wolfgang Greisinger, Ehren HBI Karl Stadlbauer,

OBI Patrick Aichberger

 

 

Kommandant Wolfgang Greisinger überbrachte unserem Kameraden Schmid Ludwig die allerherzlichstes Geburtstagswünsche zu seinem runden Geburtstag.

 

FF Ausflug

 

Am 20.10.2018 machten die Feuerwehren Langacker und Hütting einen gemeinsamen Ausflug. Zuerst ging es von Mitterkirchen nach Waidhofen an der Ybbs. Dort gab es eine kleine Stärkung, bevor man zu einer Stadtführung aufbrach. Danach ging es weiter zum Erzberg. Eine erlebnisreiche Hauly-Fahrt und eine spannende Führung im Inneren des Erzberges warteten dort auf die TeilnehmerInnen. Abschließend machten wir Halt bei einem Heurigen.

 

 

Pflichtbereichsübung: Kraftwerk

 

Am 6. Oktober trafen sich KameradInnen der Feuerwehren Hütting, Langacker, Mitterkirchen und Wallsee, um verschiedene Stationen im Kraftwerk zu beüben. Die CO2-Löschanlage wurde näher erklärt, die Digitalfunkgeräte wurden beübt und abschließend wurde eine Bergeübung durchgeführt.

 

Die Höhenretter der FF Arbing veranschaulichten deutlich, wie komplex eine Rettung aus der Tiefe ist. Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Perg konnte der Verunglückte gerettet werden.